ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community » Sonstige Ligen » Vergangene Erfolge » SG Lütgendortmund » [News] Guter Start » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Guter Start
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AdrianSto
Kreisligaspieler/in


Dabei seit: 30.08.2005
Beiträge: 57

Guter Start Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern kurz nach 15.00 Uhr hieß es auch für die Frauen Regionalliga West Anpfiff zur Saison 2006/2007. Vor dem Anpfiff bedankte sich die Mannschaft um Spielführerin Nadine Kirsch bei Herrn Peter Wiechen vom Hauptsponsor DPD in Unna für die Unterstützung und jede Spielerin überreichte eine Rose.

Mit dem Anpfiff übernahm die SG gleich das Kommando, spielt schnell nach vorne, die Gäste aus Ratingen, ohne Christa Schäpertöns, Virpi John und Melanie Strangulis angetreten, suchten ihr Glück in der Defensive.

In der 16. Minute hatte die SG dann zum ersten Mal Grund zum Jubeln.

Nadine Kirsch zog vom Strafraum ab und traf zum 1:0. Die SG machte weiter Druck, erarbeitete sich gute Gelegenheiten, doch Anna Bücker scheiterte aus 5m an der gut reagierenden Torhüterin Nadine Queisler und wenig später ging Lena Schüth alleine auf das Ratinger Tor zu, wurde aber im allerletzten Augenblick am Torschuss gehindert.

Nach 30m dann der erste Schock für die SG. Ratingen ausnahmsweise in SG Tor Nähe, die Abwehr geht nicht konsequent genug zur Sache und Elisa Koplin schießt unhaltbar für Torfrau Sandra König ein. Die SG brauchte einige Minuten, um sich vom völlig unerwarteten Gegentreffer zu erholen, doch schon in der 38. Minuten konnte die SG erneut Jubeln. Larissa Kock setzte sich am Strafraum durch und erzielte mit einem sehenswerten Schuß die erneute Führung.

Beim Stand von 2:1 ging es in die Halbzeit, in der Zwischenzeit regnete es stark. Nach der Pause ging der Spielrythmus der ersten Halbzeit durch den nassen Rasen verloren, trotzdem dominierte die SG Partie und hätte das Spiel vorzeitig entscheiden können, doch erst traf Larissa Kock nach schönem Solo nur den Pfosten, Tina Burgmann zielte um Zentimeter vorbei und auch ein Distanzschuss von Meike Dworak ging knapp über die Querlatte.

Und wie das so ist, der Gast kontert einmal, die Abwehr ist nicht ganz im Bilde und Sandra Moser hat keine Mühe, den Abpraller zum 2:2 über die Linie zudrücken. Da waren gerade 60 Minuten gespielt. Die SG wollte sich mit dem Punkt aber nicht zufrieden zugeben, spielte weiter beherzt nach vorne und wurde letztlich belohnt. Ratingen hatte in der letzten nur noch eine Gelegenheit, konnte aber das von Sandra König souverän gehütete Tor nicht mehr gefährden.

Drei Minuten vor dem Ende, erlöste Tina Burgmann die SG und traf vom linken Strafraumeck zum 3:2. Dabei blieb es dann auch. Durch diesen Erfolg hat die SG erstmals seit 2001 wieder ein Auftaktspiel gewonnen. Am kommenden Sonntag steht nun die Aufgabe in Hemmerden an. (rh)
24.08.2006 15:42 AdrianSto ist offline E-Mail an AdrianSto senden Beiträge von AdrianSto suchen Nehmen Sie AdrianSto in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community » Sonstige Ligen » Vergangene Erfolge » SG Lütgendortmund » [News] Guter Start

© 2002-2010 - ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH