ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community » Frauenfußball im Ausland » Allgemein » Norwegen » Fußballerinnen zu ersteigern (Quelle reviersport) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fußballerinnen zu ersteigern (Quelle reviersport)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
slut slut ist weiblich
Administrator/in


Dabei seit: 17.02.2009
Beiträge: 6.853
Lieblingsverein/e: FCR-01 (MSV) Duisburg, Sympathie für TSV Crailsheim und FFC Frankfurt

Fußballerinnen zu ersteigern (Quelle reviersport) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Fußballerinnen von Röa IL wollen mit einer unkonventionellen Idee die leeren Klubkassen füllen. Zahlungskräftige Fans können die "Dynamite Girls" ersteigern.
Zehn Spielerinnen, darunter auch die beiden WM-Teilnehmerinnen Lene Mykjaland und Emile Haavi, machen bei der bis Sonntag laufenden Internetauktion mit. Das Mindestgebot für ein Essen mit einer Röa-Spielerin liegt bei rund 60 Euro. Wer den Zuschlag erhält, darf zudem zwischen vier Restaurants in Oslo wählen.
weiter

__________________
Hoffnung ist nur ein Mangel an Information
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher und die Gescheiten so voller Zweifel sind."
Heul doch !

07.09.2011 12:07 slut ist offline E-Mail an slut senden Beiträge von slut suchen Nehmen Sie slut in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community » Frauenfußball im Ausland » Allgemein » Norwegen » Fußballerinnen zu ersteigern (Quelle reviersport)

© 2002-2010 - ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH