ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community » Oberligen » Oberliga Hessen » SF BG Marburg » [Presse] Spielbericht SV Gläserzell - SF BG Marburg (Quelle: mittelhessen.de) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spielbericht SV Gläserzell - SF BG Marburg (Quelle: mittelhessen.de)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Zaunreiter Zaunreiter ist männlich
Weltfußballer/in des Jahres


images/avatars/avatar-113.gif

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 7.001
Wohnort: Wetzlar
Land: Deutschland
Lieblingsverein/e: Frauen: früher mal der SC 07 Bad Neuenahr - FSV Hessen Wetzlar (ab 15/16), Seattle Reign FC
Lieblingsspieler/ in: Fischer, Petit, M'Bock Bathy, Rapinoe, Lloyd

Spielbericht SV Gläserzell - SF BG Marburg (Quelle: mittelhessen.de) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hessenliga:
SV Gläserzell - SF/BG Marburg 4:0 (1:0):
Stark begonnen hatten die Gäste, die auch nach vier Minuten die erste dicke Chance im Spiel verbuchten. Doch Jenny Petri spielte nach Zuspiel von Katharina Dunst nur die Torfrau an. Ansonsten wussten die Marburgerinnen mit ihrem Kombinationsspiel durchaus zu gefallen. "In der Offensive haben wir gut zusammen gespielt", lobte Trainer Stefan Fischer, der jedoch den finalen Pass vermisste. Auch die Heimelf hatte vor der Pause nur wenige Torchancen. In der 29. Minute traf aber Leonie Groesch zur Gläserzeller Führung. In der 53. Minute legte Melanie Hillenbrand mit einem Freistoß das 2:0 nach, wonach die Gäste weiter bemüht gegenhielten. Gläserzell war aber das stärkere Team und wieder Hillenbrand erzielte in der 81. Minute durch einen Torwartfehler Andrea Windolphs das 3:0. Marburg machte in der Folge hinten auf und fing sich noch das vierte Tor durch Katharina Roth (90.). "Wir haben uns gesteigert, aber es reicht noch nicht", resümierte Trainer Fischer abschließend.
Marburg: Windolph - Roschanski (77. Imhof), Bezold, Schneider, Schürmann, Becker (88. Buckert), Doytchinova, Gluns, Petri (45. Riediger), Goy.

Quelle: Lokalsport Marburg

__________________
"La vie est trop belle pour continuer de pleurer smile D'autres défis m'attendent demain" - Laure Boulleau per twitter am 28.06.2015

"I have waited 15 years,121 caps and 3 World Cups to say we are in the WORLD CUP SEMI FINAL!!! Could not be prouder of this team...Thank you" - Casey Stoney per twitter am 28.06.2015

"Natze, zeig der Welt jetzt, dass du besser bist als Solo!" - Bernd Schmelzer in der ARD beim Halbfinale zwischen Deutschland und den USA am 30.06.2015
13.09.2011 22:51 Zaunreiter ist offline E-Mail an Zaunreiter senden Beiträge von Zaunreiter suchen Nehmen Sie Zaunreiter in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community » Oberligen » Oberliga Hessen » SF BG Marburg » [Presse] Spielbericht SV Gläserzell - SF BG Marburg (Quelle: mittelhessen.de)

© 2002-2010 - ff-forum.net - Die Frauenfußball-Community
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH